Zum Inhalt springen

MONIKA SEKARA

  • Partnerin
  • Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht
  • zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TÜV®)
  • CIPP/E – Certified Information Privacy Professional Europe
  • Sprachen: Deutsch, Kroatisch und Serbisch, Englisch

MONIKA SEKARA

  • Partnerin
  • Rechtsanwältin, Fachanwältin für IT-Recht
  • zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TÜV®)
  • CIPP/E – Certified Information Privacy Professional Europe
  • Sprachen: Deutsch, Kroatisch und Serbisch, Englisch

Die Schwerpunkte meiner Tätigkeit für Unternehmen und Organisationen liegen im Bereich der Einführung neuer Technologien und Plattformen, der IT- und Datenschutz-Compliance sowie IT-Sicherheit.

Ich berate bei komplexen IT-Projekten und IT-Verfahren. Dies umfasst neben Softwareprojekten (z. B. ERP, CAD, MES, Schnittstellen, Programmierung) u. a. Lizenzaudits, Due Diligence, Joint Ventures und neue Sourcing-Modelle (z. B. Cloud Business, SaaS, ASP, Managed Services). Rechtsstreitigkeiten in diesen Gebieten sind häufig vielschichtig und benötigen intensive Vorarbeit. Die Aufarbeitung der Abläufe erfolgt mit der Fachabteilung und bei Bedarf auch mit IT-Sachverständigen. Gemeinsam finden wir so die passende Strategie.

Die IT- und Datenschutz-Compliance umfasst die Beratung von der Gap-Fit-Analyse bis zur Erstellung der notwendigen Dokumente. Sie hatten einen Cyberangriff oder Ihr Cyberversicherer verlangt Antworten zu einem Fragenkatalog? In der rechtlichen Begleitung dieser Prozesse bin ich erfahren.

Auch die rechtlichen Gestaltungen im Onlinehandel, bei Kundenbindungsprogrammen und multimedialen Werbeplattformen und -kampagnen sowie KI-gestützte Lösungen sind Teil meines Beratungsportfolios.

Nach dem Abitur studierte ich Rechtswissenschaften an der Universität Hannover und arbeitete im Anschluss drei Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Juristischen Fakultät. In dieser Zeit hatte ich u. a. einen Forschungsaufenthalt in London und gründete eine Internetplattform mit Hilfen und Themen rund um das Jura-Studium. Bereits im Referendariat am Oberlandesgericht Celle legte ich den Schwerpunkt auf die Anwaltstätigkeit, u. a. bei der Wirtschaftskanzlei KSB-Intax in Hannover.

Mit der Anwaltszulassung in 2005 arbeitete ich bis 2010 bei der Herfurth & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Hannover. Anfang 2011 wechselte ich nach Hamburg als Partnerin zur Schwemer Titz & Tötter Partnerschaftsgesellschaft bis wir im Jahr 2018 die Sekara Schäfer Rechtsanwälte PartGmbB gründeten.

11/2008 zertifizierte Datenschutzbeauftragte (TÜV®)

08/2009 – 11/2009 Fachanwaltslehrgang Informationstechnologierecht

Mai 2010 Fachanwältin für Informationstechnologierecht

Mai 2012 EuroPriSe: Prüfung zum Legal Expert für das europäische Datenschutzsiegel beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)

02/2020 CIPP/E – Certified Information Privacy Professional Europe

Im Masterstudium am NIT Northern Institute of Technology Management gGmbH betreue ich als Lehrbeauftragte das Modul „Legals Aspects of Technology Management“. Nebenberuflich arbeite ich in einem Onlinehandel für Tiernahrung und Haustierzubehör als Geschäftsführerin. Außerdem bin ich Mitglied der Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI), der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein (ARGE IT im DAV), des Rechtsanwalts- und Notarverein Hamburg e.V. (Gesellschaft Hamburger Juristen) und der International Association of Privacy Professionals (IAPP). Ehrenamtlich engagiere ich mich in verschiedenen Projekten, die Kindern und Jugendliche den Zugang zu kreativen Freizeitgestaltungen, Bildung und Berufswahlmöglichkeiten bieten.

Neben verschiedenen Kurzbeiträgen in Onlinemedien habe ich als Autorin folgende Beiträge verfasst:

Datenschutz bei IT-Verträgen und Der betriebliche Datenschutzbeauftragte, Heise-Online, 2009 (abrufbar unter https://www.heise.de/resale/artikel/Datenschutz-bei-IT-Vertraegen-868726.html  und https://www.heise.de/resale/artikel/Datenschutz-bei-IT-Vertraegen-868726.html?seite=2)

IT-Sicherheit im Unternehmen, Risikomanagement als IT-Compliance, IBM Deutschland, 2008 (abrufbar unter: https://docplayer.org/5187257-It-sicherheit-im-unternehmen.html)

Welche rechtlichen Regeln gelten für einen fairen Wettbewerb im Influencer Marketing?, 2. Aufl., Springer Gabler, April 2021

Handbuch des Softwarerechts: Beiträge zum Risikomanagement und IT-Compliance sowie zum Datenschutz bei Softwareprojekten, Deutscher AnwaltVerlag, Mai 2018

KERSTIN ANN-SUSANN SCHÄFER PHD (UCT)
Rechtsanwältin

KERSTIN ANN-SUSANN
SCHÄFER PHD (UCT)
Rechtsanwältin

DR. WOLFRAM KONERTZ
Rechtsanwalt

© OpenStreetMap-Mitwirkende, www.openstreetmap.org/copyright

SEKARA SCHÄFER RECHTSANWÄLTE Partnerschaftsgesellschaft mbB – An der Alster 62 – 20099 Hamburg – T +49 (0)40 3006199 0 – mail@sekaraschaefer.de

SEKARA SCHÄFER RECHTSANWÄLTE
Partnerschaftsgesellschaft mbB
An der Alster 62
20099 Hamburg
T +49 (0)40 3006199 0
mail@sekaraschaefer.de

© 2023 SEKARA SCHÄFER RECHTSANWÄLTE Partnerschaftsgesellschaft mbB

Wir setzen beim Besuch unseres Webauftritts nur technisch notwendige Cookies ein. Nähere Informationen hierzu und wie Sie dem widersprechen können finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.